Seehof 041 726 10 01
 | 
Gotthard 041 726 10 02
 | 
Lux 041 726 10 03
Login | | |

SCHWESTERLEIN

4. Woche | 99 Min. | empfohlen ab 14 Jahren

Sa 26.09.14:30DGotthard
So 27.09.14:30DGotthard
Mi 30.09.20:15DGotthard

Von Stéphanie Chuat, mit Lars Eidinger, Nina Hoss.

Ein Schauspiel-Star der Berliner Schaubühne ist an Krebs erkrankt. Damit er sich von einer Knochenmarkstransplantation erholt, nimmt ihn seine Schwester, die einst in Berlin als Theaterautorin Erfolge feierte und nun mit Mann und zwei Kindern in der Schweiz lebt, zu sich. Die Geschwister hoffen, dass der Kranke demnächst wieder so weit hergestellt ist, dass er als Hamlet auf der Bühne stehen kann, doch bald kommt es zu vielfältigen Komplikationen, die mit der Gesundheit des Bruders, aber auch mit familiären Konflikten der Schwester zu tun haben. Ein vielschichtiges, bewegendes Drama um eine enge Geschwisterliebe in Konfrontation mit Krankheit und Tod und eine Familie, in der sich im Zuge der Krankheit diverse Brüche offenbaren. Dabei profitiert der Film von einem klugen Drehbuch und einer atmosphärischen Bildsprache ebenso wie von ungemein präzisen Darstellerleistungen. (film-dienst)

zurück

Über uns

Die Kino Hürlimann AG ist Betreiberin der vier Zuger Kinosäle und seit 1923 für die filmische Bereicherung des Zuger Kulturlebens verantwortlich.

Telefonreservation

Mo-Fr
9 - 12 & ab 14 Uhr
Sa / So
ab 12 Uhr

Kontakt Büro

Schmidgasse 8
6300 Zug

Tel 041 726 10 01
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Datenschutz         Impressum       AGB