Seehof 041 726 10 01
 | 
Gotthard 041 726 10 02
 | 
Lux 041 726 10 03
Login | | |

PRESQUE

7. Woche | 91 Min. | empfohlen ab 12 Jahren

Do 19.05.15:00FdSeehof 2
Fr 20.05.18:00FdSeehof 2
So 22.05.20:30FdSeehof 2
Mo 23.05.18:00FdSeehof 2
Di 24.05.18:00FdSeehof 2

Von Alexandre Jollien, Bernard Campan, mit Alexandre Jollien, Bernard Campan, Maryline Canto.

Louis ist in Lausanne Direktor eines Bestattungsunternehmens. Als eingefleischter Junggeselle und mit seinen 58 Jahren widmet er sich voll und ganz seinem Beruf und kann sich nicht durchringen in Rente zu gehen. Igor ist 40 Jahre alt, ein scharfer Verstand, ein sprühender Geist in einem behinderten Körper. Igor liefert sein Bio-Gemüse mit seinem Tricycle, um die Miete zu zahlen. Den Rest seiner Zeit verbringt er, abgeschieden vom Rest der Welt, mit Büchern und seinen Weggefährten Sokrates, Nietzsche und Spinoza. Per Zufall, wie das Leben es halt so will, kreuzen sich die Wege von Louis und Igor. Spontan entscheidet sich Louis, Igor mitzunehmen. Gemeinsam fahren sie mit dem Bestattungswagen die Überreste einer alten Dame, Madeleine, bis an den Fuss der Cévennen. Im Verlauf dieses von Begegnungen durchzogenen Abenteuers, stützen sich Louis und Igor gegenseitig, um nach und nach eine Lebensart zu erobern, eine Freiheit gegenüber dem anderen, um uns so eine ultimative Lektion zu erteilen: Liebe das Leben, so wie es kommt und nimm dich selbst zurück.

zurück

Über uns

Die Kino Hürlimann AG ist Betreiberin der vier Zuger Kinosäle und seit 1923 für die filmische Bereicherung des Zuger Kulturlebens verantwortlich.

Telefonreservation

Mo-Fr
9 - 12 & ab 14 Uhr
Sa / So
ab 12 Uhr

Kontakt Büro

Schmidgasse 8
6300 Zug

Tel 041 726 10 01
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Datenschutz         Impressum       AGB