Seehof 041 726 10 01
 | 
Gotthard 041 726 10 02
 | 
Lux 041 726 10 03
Login | | |

"Zuger Filmtage"

From 29 October to 02 November 2019!
The ZUGER FILMTAGE are a small local movie festival focusing on Swiss productions and is supporting young filmmakers with a competition of short films.
CITOYEN NOBEL

CITOYEN NOBEL

Wed 21.10.20:00CITOYEN NOBEL Zuger Filmtage - FLIZ-Abend!FdSeehof 1

By Stéphane Goël.

SYNOPSIS AVAILABLE IN GERMAN ONLY - Als Jacques Dubochet den Nobelpreis für Chemie erhält, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. Aus dem Schatten ins Licht geraten, wird er plötzlich von allen Seiten kontaktiert. Was kann er mit seiner Stimme bewirken, die jetzt von allen gehört wird? Wie soll er als «Nobelbürger» seine Verantwortung als Forscher und Mensch wahrnehmen?

CITOYEN NOBEL lässt uns am privaten Leben eines aussergewöhnlichen Mannes teilhaben. Angetrieben von dem altruistischen Willen, seine Berühmtheit in den Dienst einer grösseren Sache zu stellen, treibt ihn die Frage um, wofür sich sein Einsatz lohnt. Seite an Seite mit Greta Thunberg und der “Klimajugend” setzt sich Dubochet für eine bessere Zukunft ein. Wir freuen uns, mit dem Produzenten Emmanuel Gétaz den Drahtzieher des Filmes und Jacques Dubochet live per Skype in Zug zu begrüssen.

DER AST, AUF DEM ICH SITZE

DER AST, AUF DEM ICH SITZE

Thu 22.10.20:00DER AST, AUF DEM ICH SITZE Zuger Filmtage! - AUSVERKAUFT!OVeSeehof 1

By Luzia Schmid.

SYNOPSIS AVAILABLE IN GERMAN ONLY - Eine Steueroase in der Schweiz, ein halbherziger Kampf gegen Steuersünder in Deutschland, ein ehemals wohlhabendes afrikanisches Land, das durch Weltmarktpreise von Rohstoffen in den Abgrund geführt wurde: Was auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun hat, steht für ein globales Wirtschaftssystem, das unser aller Leben bestimmt - und die Filmemacherin ist mitten drin. Die gebürtige Zugerin Luzia Schmid konfrontiert uns mit der Verdränungsleitug, auf der der Reichtum von Zug fusst. Sie recherchiert in der Vergangenheit und stellt Fragen zur Motivation und Moral an ihre eigene Familie - und damit auch an sich selbst und an uns.

WANDA, MEIN WUNDER

WANDA, MEIN WUNDER

Fri 23.10.20:00WANDA, MEIN WUNDER Zuger Filmtage!OVdeSeehof 1

By Bettina Oberli, with Agnieszka Grochowska, André Jung, Marthe Keller, Anatole Taubman, Birgit Minichmayr.

SYNOPSIS AVAILABLE IN GERMAN ONLY - Für die wohlhabende und angesehene Familie Wegmeister-Gloor war nach dem Schlaganfall des betagten Familienoberhaupts klar: Josef wird nicht in ein Pflegheim eingewiesen. Viel zu lieblos wäre das. Stattdessen wird die junge Polin Wanda eingestellt, um ihn daheim im Familienanwesen am See rund um die Uhr zu betreuen. Die Arbeit ist schlecht bezahlt, aber Wanda braucht das Geld für ihre eigene Familie in Polen. Da alle unter einem Dach leben, bekommt Wanda einen intimen Einblick in das Familienleben der Wegmeister-Gloors. So intim, dass Wanda unerwartet schwanger wird.

FLY IN FLY OUT

FLY IN FLY OUT

Sat 24.10.20:00FLY IN FLY OUT Zuger Filmtage!FdSeehof 1

By Viola von Scarpatetti und Simon Pelletier-Gilbert.

SYNOPSIS AVAILABLE IN GERMAN ONLY - Ist Liebe frei? Sara und Olaf können der Frage nicht mehr länger aus dem Weg gehen. Zurückgezogen im Motelzimmer nach einem ihrer Konzerte, versuchen die beiden Musiker unbeholfen ihre turbulente Beziehung zu retten und transportieren uns für eine Nacht in eine romantische und dramatische Stimmung der 80er.

Der erste Langspielfilm der gebürtige Baslerin Viola von Scarpatetti erzählt die Geschichte ihrer Band Cadavre Exquis, die sie 2015 mit Simon Pelletier-Gilbert gegründet hat. Das Zusammenspiel von Musik und Drama lässt einem mitfühlen und lädt ein den zwei Musikanten zuzuschauen, wie sie ihrer Beziehung hemmungslos auf den Grund gehen.

About us

Kino Hürlimann AG operates the four cinema theatres in Zug. We have been enriching Zug's cultural life with cinematic highlights since 1923.

Bookings by phone

Mon-Fri
9am - noon & from 2pm
Sat / Sun
from 12pm

Contact

Schmidgasse 8
6300 Zug

Tel 041 726 10 01
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.