AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kino Hürlimann AG. Version: 2018-06-13

 

 

DIE ZUGER KINOKARTE

 

I

Die Zuger Kinokarte ist eine Kundenkarte der Kino Hürlimann AG und berechtigt den Karteninhaber oder die Karteninhaberin zum bargeldlosen Bezug von Kinotickets (inkl. e-Tickets) der Kino Hürlimann AG.

 

II

Die Zuger Kinokarte ist in den Kinos Gotthard, Seehof und Lux in Zug/Baar gültig.

 

III

Die Zuger Kinokarte kann gegen eine einmalige Kaufgebühr von 25 Franken erworben werden.

 

IV

Die Zuger Kinokarte berechtigt zum Bezug von maximal sechs Kinotickets pro Vorführung zum „Kinokartenpreis“, welcher für jede Vorstellung durch die Kino Hürlimann AG festgelegt wird. Zudem können im Rahmen des verfügbaren Kartenguthabens beliebig viele Billette zum regulären Eintrittspreis bezogen werden.

 

V

Die Zuger Kinokarte ist übertragbar.

 

VI

Die Zuger Kinokarte kann an den Kinokassen oder im Büro der Kinobetriebe (Kino Seehof, 1. Stock) gekauft oder aufgeladen werden. Das Guthaben kann zusätzlich online (http://www.kinozug.ch) mit einem Betrag von mindestens 50 Franken pro Ladung aufgeladen werden. Das maximale Guthaben auf der Karte beträgt 300 Franken.

 

VII

Die Karteninhaber erhalten beim Kartenkauf eine sogenannte „Sicherheitskarte“ mit einem persönlichen PIN-Code.

 

VIII

Die Kartenbesitzer erhalten bei jedem Aufladen bzw. bei jeder Abbuchung im Kino eine Quittung, welche über den aktuellen Restsaldo der Karte Auskunft gibt.

Der Restsaldo der Karte kann zudem mit der Kartennummer und der PIN online unter https://www.kinozug.ch abgerufen werden.

 

IX

Um Tickets online kaufen zu können, muss unter https://www.kinozug.ch ein Benutzerkonto mit Benutzername und zugehörigem Passwort angelegt werden.

Kartensperrungen und ein allfälliger Ersatz des Kartenguthabens bei Diebstahl oder Verlust sind nur möglich, falls beim Kundenkonto Name und Adresse korrekt registriert werden.

Sämtliche über das Kundenkonto abgerufenen Dienstleistungen werden dem oder der betreffenden eingetragenen Kunden oder Kundin zugerechnet. Die Nutzer treffen die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen, um das Passwort geheim zu halten und einen Gebrauch durch Unbefugte oder einen Missbrauch zu verhindern.

 

X

Mit der Zuger Kinokarte können Tickets online über https://www.kinozug.ch gekauft werden. Zuhause ausgedruckte Billette müssen auf Verlangen vorgewiesen werden. Eine Rückgabe oder ein Umtausch von gekauften Karten und Gutscheinen ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Bei gekauften und zu Hause ausgedruckten Tickets (e-Tickets) haben die Nutzer sicherzustellen, dass ihr e-Ticket vor Missbrauch (z.B. Kopieren, Verändern oder Ausdrucken durch Unberechtigte) geschützt ist. Gekaufte Tickets dürfen weder öffentlich zugänglich gemacht (z.B. in digitalen Netzwerken) noch gewerblich genutzt werden.

Ausgedruckte Tickets sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben, insbesondere der Strichcode, (maschinen-)lesbar bleiben.

 

XI

Eine Auszahlung des Geldwertes sowie die Rückerstattung des Kartenwertes sind ausgeschlossen. Der Restbetrag kann bis zum Nullsaldo dem Kauf von Kinotickets angerechnet werden. Barauszahlungen sind nicht möglich.

 

Die Kino Hürlimann AG behält sich das einseitige Recht vor, die Zuger Kinokarte jederzeit gegen Auszahlung des aufgeladenen Guthabens (ohne Rückerstattung der Kaufgebühr) einzuziehen.

 

XII

Jegliche Art von Missbrauch hat den ersatzlosen Entzug bzw. die Sperrung der Karte zur Folge. Bei Verlust der Karte wird für allfälligen Missbrauch durch Dritte sowie bei Beschädigung keine Haftung übernommen.

 

 

 

ONLINE TICKETKAUF / e-TICKETS

 

I

Um Tickets online kaufen zu können, muss ein Benutzerkonto mit Benutzername und zugehörigem Passwort definiert werden.

Sämtliche über das Kundenkonto abgerufenen Dienstleistungen werden dem oder der betreffenden eingetragenen Kunden oder Kundin zugerechnet. Die Nutzer treffen die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen, um ihr Passwort geheim zu halten und einen Gebrauch durch Unbefugte oder einen Missbrauch zu verhindern.

 

II

Tickets können online über https://www.kinozug.ch mit den gängigen Kreditkarten (ausser American Express), Postcard oder der Zuger Kinokarte gekauft werden.

 

III

Eine Rückgabe oder ein Umtausch von gekauften Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Bei gekauften und zu Hause ausgedruckten Tickets (e-Tickets) haben die Nutzer sicherzustellen, dass ihr e-Ticket vor Missbrauch (z.B. Kopieren, Verändern oder Ausdrucken durch Unberechtigte) geschützt ist. Gekaufte Tickets dürfen weder öffentlich zugänglich gemacht (z.B. in digitalen Netzwerken) noch gewerblich genutzt werden.

Ausgedruckte Tickets sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben, insbesondere der Strichcode, (maschinen-)lesbar bleiben.

 

IV

e-Tickets sind auf Verlangen vorzuweisen.

 

V

e-Tickets können an den Kinokassen gegen ein herkömmliches Kinoticket eingelöst werden.

 

VI

Ein Umtausch oder eine Rückerstattung des Geldwertes von e-Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen.

 

 

 

GUTSCHEINE / AUFLADEGUTSCHEINE FÜR DIE ZUGER KINOKARTE

 

I

Gutscheine berechtigen zum bargeldlosen Bezug von Tickets im Gegenwert des auf dem Gutschein aufgeführten Betrages. Mit Aufladegutscheinen kann eine Kinokarte mit dem entsprechenden Betrag aufgeladen werden.

 

II

Bei Verlust eines Gutscheines übernimmt die Kino Hürlimann AG keine Haftung. Ein Ersatz oder eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

 

III

Nach Ablauf von zwei Jahren ab Ausstellungsdatum sind Gutscheine nicht mehr gültig.

 

IV

Gutscheine sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben, insbesondere der Strichcode, (maschinen-)lesbar bleiben.

 

 

 

WEB-SHOP

 

I

Dieser Abschnitt regelt die Beziehungen zwischen der Kino Hürlimann AG und den Kunden, welche im Webshop (https://www.kinozug.ch/webshop) der Kino Hürlimann AG einkaufen. Durch Ihre Bestätigung, die AGB gelesen zu haben, akzeptieren Sie deren Inhalt. Die AGB sind Bestandteil des von Ihnen mit der Kino Hürlimann AG abgeschlossenen Kaufvertrages.

 

II

Beim Onlinekauf der Zuger Kinokarte, von (e-)Gutscheinen oder Aufladegutscheinen akzeptieren Sie automatisch auch die zugehörigen Bedingungen in den entsprechenden Abschnitten in dieser AGB.

 

III

Alle Preise sind in Schweizer Franken angegeben und enthalten die aktuell gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Eine eventuelle Änderung des Mehrwertsteuersatzes auf Grund gesetzlicher Bestimmungen bleibt jederzeit vorbehalten. Porto und Bearbeitungsgebühren werden bei der Bestellung separat ausgewiesen und in Rechnung gestellt.

 

IV

Die Bezahlung erfolgt mittels gängigen Kreditkarten (ausser American Express) oder Postcard. Die Übertragung der Kreditkarteninformation erfolgt online über eine verschlüsselt Seite von SIX Card Solutions (https://www.saferpay.ch).

 

V

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Kino Hürlimann AG.

 

VI

Die Lieferung von Artikeln aus dem Webshop erfolgt ausschliesslich in die Schweiz und an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.

 

VII

Für Lieferfristen von Bestellungen gibt es ohne separate gegenseitige Absprachen keine Garantien. Normalerweise sollte die Ware allerdings innert drei Werktagen ab Bestelldatum bei Ihnen eintreffen.

Falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Versand der Ware durch die Kino Hürlimann AG auf den Käufer über. Für Nichtzustellung oder verspätete Zustellung infolge fehlerhafter oder unvollständiger Lieferadresse lehnt die Kino Hürlimann AG jegliche Verantwortung ab. Die Kino Hürlimann AG kann nicht verantwortlich gemacht werden für die Nichterfüllung oder die verspätete Erfüllung des Vertrags im Falle von Lieferunfähigkeit unserer Leistungserbringer (z.B. Post).

 

VII

Der Käufer hat die Produkte selbst zu prüfen und allfällige Mängel der Kino Hürlimann AG unter Vorlegung einer Kopie des Onlinekaufbelegs anzuzeigen. Unterlässt der Käufer die Anzeige innerhalb von einer Woche nach Lieferungseingang, gelten die Produkte in allen Funktionen als mängelfrei und die Lieferung als genehmigt, verdeckte Mängel ausgeschlossen.

 

VIII

Umtausch oder Rücknahme von mängelfreier Ware sowie eine Auszahlung des Geldwertes ist nicht möglich. Annullierungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung der Kino Hürlimann AG.

 

 

 

Die Kino Hürlimann AG behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen. Die aktuelle Version der AGB finden Sie unter folgendem Link: https://www.kinozug.ch/agb

 

Gerichtsstand ist Zug.

 

 

 

Über uns

Die Kino Hürlimann AG ist Betreiberin der vier Zuger Kinosäle und seit 1923 für die filmische Bereicherung des Zuger Kulturlebens verantwortlich.

Telefonreservation

Mo-Fr
9 - 12 & ab 14 Uhr
Sa / So
ab 12 Uhr

Kontakt Büro

Schmidgasse 8
6300 Zug

Tel 041 726 10 01
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Datenschutz         Impressum       AGB