Seehof 041 726 10 01
 | 
Gotthard 041 726 10 02
 | 
Lux 041 726 10 03
Login | |

6. Genuss-Film-Festival Zug

Mekka für Filmfreunde und Gourmets vom 30. April bis 07. Mai 2020
Vorverkaufsstellen:
- Online bei Ticketino (siehe unten)
- Bei allen Filialen der Schweizerischen Post mit Ticketvorverkauf
- Per Telefon unter 0900 441 441 (Ticketino)

Donnerstag, 30. April 2020 --- Soirée Opening
Kino Seehof / 17:30 Uhr

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS

DE 2019 / Deutsch, 118 Min.
Von Bora Dagtekin, mit Elyas M'Barek, Jella Haase, Karoline Herfurth.

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschliessen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt. Was als harmloser Spass beginnt, artet bald zu einem grossen Durcheinander aus – voller Überraschungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse, als man annehmen konnte.

Dinner & Talk - «TheFive»: René Weder, Otto Zenger, Stefan Meier, Edi Hitzberger und Jacky Donatz.

<<< Exklusiv für Sponsoren, Vereinsmitglieder
und geladene Gäste >>>

Freitag, 01. Mai 2020 --- Soirée Alps
Kino Seehof / 18:00 Uhr

TODO SOBRE EL ASADO

Argentinien 2016 / OVd, 86 Min.
Von Mariano Cohn und Gastón Duprat.

Eine Reise ins Herzen Argentiniens: dem Asado. Das Grillfleisch ist Speise und zugleich Ritual, sowohl primitiv als auch zeitgenössisch, wild und doch raffiniert, eine Kunst und eine Wissenschaft für sich. Kaum ein Phänomen verdeutlicht authentischer und prägnanter die kulturellen Züge der nationalen Identität Argentiniens. Diese Dokumentation widmet sich einer Tradition auf ironische und unverschämte Weise, wobei ihre Fürsprecher und -innen ausführlich zu Wort kommen: modern, kurzweilig und komisch.

Dinner & Talk - Florian Mainzger / Restaurant Muntanella, Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa.

Samstag, 02. Mai 2020 --- Soirée Chocolat
Kino Seehof / 18:00 Uhr

LES EMOTIFS ANONYMES

Frankreich 2011 / Fd, 78 Min.
Von Jean-Pierre Améris, mit Benoît Poelvoorde, Isabelle Carré.

Jean-René ist Inhaber einer kleinen Schokoladenmanufaktur und leidet unter einer pathologischen Schüchternheit gegenüber Frauen. Angélique, die er soeben angestellt hat, geht es kaum anders. Sie neigt dazu in Ohnmacht zu fallen, wenn sie von Fremden angesprochen wird. Wenn zwei Menschen einander so ähnlich sind, dann wundert es kaum, dass sie sich näher kommen. Aber ihre Schüchternheit funkt ihnen immer wieder dazwischen.

Dinner & Talk - Fabian Raffeiner / Restaurant Medridiano, Kursaal Bern.

Sonntag, 03. Mai 2020 --- Matinée Sole
Kino Seehof / 10:30 Uhr

CUBAN FOOD STORIES

USA, Kuba 2018 / OVd, 82 Min.
Von Asori Soto.

Nach zehn Jahren in den Vereinigten Staaten beschliesst Asori Soto, in sein Heimatland Kuba zurückzukehren, um nach den fehlenden Aromen seiner Kindheit zu suchen. Auf einer Rundreise entdeckt er die authentischsten Geschmäcker und Geschichten über die kubanische Küche. Der Film zeigt abgelegene Regionen, die nur mit dem Floss, zu Pferd oder schwimmend erreichbar sind. Ein einzigartiger Film über Essen, Gesellschaft und Kultur auf der Insel Kuba in einer Zeit der Veränderung.

Dinner & Talk - Mattias Roock / Castello del Sole, Ascona.

Montag, 04. Mai 2020 --- Soirée Génération
Kino Seehof / 18:00 Uhr

EL SOMNI

Spanien 2014 / OVd, 82 Min.
Von Franc Aleu.

Eine Oper in zwölf Gängen. Die Zuschauer sind nicht nur Zaungäste, sondern tauchen ein in die mit dem Erschaffen von kulinarischen Genüssen verbundenen Emotionen und erhalten Einblick in die Philosophie und einzigartige kreative Schaffenskraft der Roca Brüder, welche sie zu international gefeierten Kochkünstlern gemacht haben. Franc Aleu macht diesen kreativen Prozess gemeinsam mit über 40 ausgewählten Künstlern durch poetische Bilder sinnlich erfahrbar.

Dinner & Talk - Christian Kuchler / Taverne zum Schäfli, Wigoltingen TG.

Dienstag, 05. Mai 2020 --- Soirée Mediterre
Kino Seehof / 18:00 Uhr

ANTS ON A SHRIMP

Niederlande 2016 / OVe, 88 Min.
Von Maurice Dekkers.

Der renommierte Spitzenkoch René Redzepi betreibt in Kopenhagen das Restaurants NOMA. Um jedoch in Japan erfolgreich zu sein, muss er sich neu erfinden. «Ants on a Shrimp» ist nicht nur eines der Gerichte, die er als Menü in Tokio kreiert hat, sondern auch der Name des Films, welcher einen einzigartigen Blick auf den Koch wirft, der mit der Kreation eines 14-Gang-Menüs mit «japanischem Einfluss» eine der grössten Herausforderungen seiner Karriere annimmt.

Dinner & Talk - Philippe Chevrier.

Mittwoch, 06. Mai 2020 --- Soirée Vino
Kino Seehof / 18:00 Uhr

SAINT AMOUR

Frankreich 2016 / OVd, 101 Min.
Von Benoît Delépine & Gustave Kervern.

Jährlich treffen sich Jean und sein Sohn Bruno auf der Pariser Landwirtschaftsmesse, auf der Bruno mit seinem Kumpan traditionell eine Weinreise unternimmt, ohne die Messe zu verlassen. Dieses Jahr muss eine echte «Route de vin» her. Kurzerhand sitzen die beiden im Taxi des jungen Mike und fahren schnurstracks nach Saint Amour. Ein malerischer Ort im Beaujolais, eine Gegend der Weinberge und kleinen Restaurants in der alles möglich scheint.

Dinner & Talk -  Heinz Witschi / Ehemals Witschi’s Restaurant Zürich & Stefan Meier / Gasthaus Rathauskeller Zug.

Donnerstag, 07. Mai 2020 --- Soirée Closing

Dinner & Talk -  Edi Hitzberger, Stefan Meier & Jacky Donatz / Gasthaus Rathauskeller, Zug.

<<< Exklusiv für Sponsoren, Vereinsmitglieder
und geladene Gäste >>>

Über uns

Die Kino Hürlimann AG ist Betreiberin der vier Zuger Kinosäle und seit 1923 für die filmische Bereicherung des Zuger Kulturlebens verantwortlich.

Telefonreservation

Mo-Fr
9 - 12 & ab 14 Uhr
Sa / So
ab 12 Uhr

Kontakt Büro

Schmidgasse 8
6300 Zug

Tel 041 726 10 01
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Datenschutz         Impressum       AGB